Eliminate credit card debt

How To Eliminate Credit Card Debt
By: Stephanie Relfe B.Sc. (Sydney)

This simple method for eliminating credit card and other debt worked for me and it worked for the friends I told about it. Some people already know that some of the reasons why we get into debt are because:

1) We don't budget.
2) We spend more than we make (Most people spend 10% more than they earn, no matter how much they earn).
This simple method just might be what you are looking for to overcome these two problems.

I tried making a budget once. It didn't work at all. The problem with a budget is that it works for a little while and then there is always that BIG payment for the car or insurance or an unforeseen need. And then the whole budget is blown out of the water.

So I decided to treat myself as a business. Which is something that everyone should do. In a business, money comes in and money goes out. Same with you. All businesses should have a cash flow chart. This can be done on an excel spread sheet. I have made up a basic one for your to copy and modify for your own circumstances.

Here is an excel spreadsheet for you to use at http://www.relfe.com/A06/Eliminate_credit_card_debt.xls.

This is a Microsoft Excel Spreadsheet. You will need a spreadsheet program that will read the Microsoft Excel Spreadsheet format to use it. We advise to use the FREE alternative to Microsoft Office (the same as the French government is using) called Open Office available from www.OpenOffice.org.

Download it to your computer. Then do the following:

1) Change the dates which currently read "week 1", "week 2" etc. to the dates that you get paid on. If you get paid monthly, then these will be one date for each month.
2) Where it says "Income 1" replace that with the name of where you get your first source of income from. If you have more than one source of income, write those names where it says "Income 2", "Income 3".
3) Write the amount that you receive as income in the appropriate cells for the appropriate dates. eg in C2 write 400.00 if you get paid $400.00 on that date.
4) Where it says "credit card 1", "credit card 2" etc., replace those words with the names of the different credit cards and other debts you have.
5) Have a look at the list of expenses. Customize it to your own needs. Delete what words you don't need. Add what I have left out. (eg delete "cable tv").
6) Write the amount that you will spend as expenses in the appropriate cells for the appropriate dates. (eg write the amount of your rent/mortgage in C13).
7) Add up the total amount that you were charged for interest last month. Estimate what you will have to pay for next month. Write those figures in the appropriate cells for "Total monthly interest on credit cards." (eg write 50.00 in C42 if you were charged a total of $50.00 interest).
8) Work out how much you have now. Your total is cash you have minus what you owe. The total may be a "minus" number. Write that number in the green box B43.

9) By now all figures should be in and you will be able to see how much money or debt you will have by Week 15 by looking at the Running Balance row.
10) Now if your total balance by Week 15 is not as good as you would like it to be, see what changes you can make. Delete some purchases. Move the date for some purchases to a later date.
11) Note that there are automatic formulas that work out the totals and balances for you. Keep an eye on those formulas to make sure they are always correct!!! If you change something, make sure the formulas are still correct! I have written the current formulas and what they are at the bottom of the spreadsheet in case you need to put them in again.

Now, PRINT IT OUT. Put it in your wallet. Before you spend a cent, you must be able to see where you can write that amount on your spreadsheet, if it is not already accounted for.

The advantages to a cashflow spreadsheet are many:

1) The first rule for getting out of any mess, or for improving your present lot is to face the truth of where you are at at the moment. For many people, it is quite terrifying to add up what they owe and what interest they pay each month. And then work out how much interest they will pay in a year. But that is the first step towards getting you free.
2) It enables you to plan many months ahead for those big payments so that when they arrive, you are ready for them (eg Christmas).
3) It helps you do the most important thing of all for getting out of debt and staying out of debt. It's called "delayed satisfaction".

With this system, you have to find the money on your spreadsheet BEFORE you spend the money. Most people just spend the credit and then worry later about how they are going to pay for it. With this system, you have to put it into the spreadsheet FIRST. You will find that what then happens is that you have to delay it a bit, and then maybe delay it a bit more, and then maybe a bit more. Often, by then, you will have decided that you don't really need it after all. Do you know one of the main reasons why people spend? To remove pain. Not just physical pain, but also emotional pain. When someone is feeling down, they may feel better spending money on new clothes, toys, household stuff, travel, etc. So if you have a rule that you HAVE to see where that purchase fits in on the spreadsheet before you spend, then often the 'need' for the purchase will have gone by the time that time arrives.

3) Because all of the things that are important to you are written down, the thing that you think you want to buy becomes less important, because you are reminded of the things that really count like rent, mortgage, education, savings for your financial freedom etc.
4) You learn to appreciate the value of money more and more. Eventually starting to put money in your "savings/investment" area becomes more important.
5) You really begin to appreciate what a waste it is to pay interest to someone else and really knuckle down to do what you have to do to stop paying it.

Most people spend more than 10% of what they make, no matter how much they make. In the book "The millionaire next door" he tells of a couple who are broke and desperately need money who earn $700,000 a year!!!! While you are working on ways to reduce your spending, remember, one of the easiest ways to get out of money is to make more money. You may be surprised to find that there is someone out there willing to pay you more money than you are making right now for an even better job than you have right now. (That happened to me and has happened to others). The important thing is what you get to KEEP. You need that to invest for your future. Because most people save zero, that means most people are earning $0.00, no matter what their salary. Most people think that having a second job is not worth it because they will make only a few extra dollars. However, if you get a second job and actually get to KEEP $20 a week, then you are earning a lot more than someone who has a larger salary but actually gets to keep $0.00 at the end of the month. If you have a job that requires you to keep up an expensive appearance with fancy clothes, car etc., you may find that you really make more living in a cheaper area doing something that lets you wear jeans and t-shirt. I was told that in Sydney, Australia, more of the many fancy boats which you can see around Sydney are owned by plumbers and electricians than by professional people like lawyers. And always remember the true cost of any item you buy. Taxes! If you buy something for $50, you might have to actually earn $80 and pay the taxes on $80, to have enough left over to spend $50!. Things are MORE expensive than they seem. YOU are a business. So cut costs! And increase your cashflow. Work more hours, get a higher paying job, Sell things on eBay, Open a flea market business, etc! Read about the "Law of Yucky".

Any questions or problems with this spreadsheet, please email me so that I can make this as useful for others as possible.

DISCLAIMER: No guarantee is made as to the accuracy of this spreadsheet or that there are no errors in it. The author of this article is not responsible for any errors in this spreadsheet or article or for any results that arise from using them. Use at your own risk.

Copyright (c) 2006 Stephanie Relfe B.Sc. (Sydney)

Kreditkarten Schulden begleichen



Wie Sie Kreditkarten Schulden begleichen
Von: Stephanie Relfe B.Sc. (Sydney)

Diese einfache Methode zur Beseitigung von Kreditkarten-und andere Schulden war für mich und es war für die Freunde, die ich davon erzählte. Manche Menschen wissen bereits, dass einige der Gründe, warum wir verschulden, weil: 1) Wir haben kein Budget. 2) Wir verbringen mehr als wir (die meisten Menschen verbringen 10% mehr als sie verdienen, egal wie viel sie verdienen). Diese einfache Methode kann nur sein, was Sie suchen, um diese beiden Probleme zu überwinden.

Ich habe versucht, einen Haushalt einmal. Es war überhaupt nicht funktionieren. Das Problem mit einem Budget ist, dass es für eine Weile funktioniert und dann gibt es immer, dass BIG Zahlung für das Auto oder bei der Versicherung oder eine unvorhergesehene müssen. Und dann das gesamte Budget ist aus dem Wasser geblasen.

Also beschloss ich, mich selbst als ein Unternehmen zu behandeln. Welche etwas, was jeder tun sollte. In einem Geschäft, kommt Geld und Geld geht. Gleiche mit Ihnen.

Alle Unternehmen sollten einen Cash-Flow-Chart. Dies kann auf einer Excel-Tabellenkalkulation gemacht werden. Ich habe eine grundlegende für Ihr zu kopieren und zu ändern, für Ihre eigene Situation.

Hier ist eine Excel-Tabelle für Sie http://www.relfe.com/A06/Eliminate_credit_card_debt.xls verwenden.

Dies ist ein Microsoft Excel-Tabelle. Sie benötigen ein Tabellenkalkulationsprogramm, dass die Microsoft Excel-Format zu nutzen lesen. Wir empfehlen daher die kostenlose Alternative zu Microsoft Office verwenden (die gleiche wie die Regierung mit Französisch) als Open Office verfügbar www.OpenOffice.org.

Laden Sie es auf Ihren Computer. Dann machen Sie folgendes:

1) Ändern Sie die Daten, die gelesen, der derzeit "1 Woche", "2 Wochen" etc. zu den Terminen, die Sie auf bezahlt. Wenn Sie monatlich bezahlt, so sind diese ein Datum für jeden Monat sein wird.
2) Wenn es heißt "Income 1" zu ersetzen, die mit dem Namen, wo Sie Ihre erste Quelle der Einkünfte aus zu erhalten. Wenn Sie mehr als eine Einkommensquelle, schreiben Sie den Namen haben, wo es heißt "Income 2", "Gewinn-3".
3) Schreiben Sie den Betrag, den Sie erhalten als Ertrag in der entsprechenden Zellen, die für die entsprechenden Termine. zB in C2 zu schreiben, wenn Sie bezahlt 400,00 $ 400,00 get on that date.
4) Wenn es heißt "Kreditkarte 1", "Kreditkarte 2" usw., ersetzen die Worte mit den Namen der verschiedenen Kreditkarten und andere Schulden, die Sie haben.
5) Werfen Sie einen Blick auf die Liste der Ausgaben. Passen Sie sie an Ihre eigenen Bedürfnisse. Löschen, welche Worte Sie nicht brauchen. Hinzufügen, was ich ausgelassen haben. (zB Löschen "Kabel-TV").
6) Schreiben Sie den Betrag, den Sie als Aufwand zu verbringen in den entsprechenden Zellen für die entsprechende Daten. (z. B. Schreiben Sie die Höhe Ihrer Miete / Hypothek in C13).
7) In den gesamten Betrag, den Sie wurden für Zinsen zahlen im letzten Monat. Schätzen Sie, was Sie haben, um für den nächsten Monat zu zahlen. Schreiben Sie die Zahlen in die entsprechenden Zellen für "Total monatliche Zinsen auf Kreditkarten." (z. B. 50,00 in C42 schreiben, wenn Sie eine Gesamtsumme von $ 50,00 Interesse waren kostenfrei).
8) Trainieren Sie, wie viel Sie jetzt haben. Ihr Gesamtwert wird Ihnen abzüglich Cash, was Sie schulden. Die Gesamtkosten werden können, ein "Minus"-Nummer. Schreiben Sie diese Zahl in dem grünen Feld B43.
9) Mit der nun alle Angaben sollten in und du wirst in der Lage sein, wie viel Geld oder Schulden werden Sie von Woche 15 haben, indem Sie die Balance Running Zeile zu sehen.
10) Nun, wenn Ihr Gesamtguthaben von KW 15 ist nicht so gut, wie Sie es wie es sein soll, zu sehen, welche Änderungen Sie vornehmen können. Löschen Sie einige Einkäufe. Bewegen Sie den Termin für die Einkäufe auf einen späteren Zeitpunkt.
11) Beachten Sie, dass automatische Formeln, die Arbeit aus den Summen und Salden für Sie. Halten Sie ein Auge auf die Formeln, um sicherzustellen, dass sie immer richtig! Wenn Sie etwas ändern, stellen Sie sicher, dass die Formeln sind immer noch falsch! Ich habe die aktuellen Formeln geschrieben und was sie sind am unteren Ende der Tabelle im Fall müssen Sie sie erneut stellen.

Nun, drucken Sie es aus. Legen Sie es in Ihrer Brieftasche. Bevor Sie einen Cent auszugeben, müssen Sie in der Lage sein zu sehen, wo Sie diesen Betrag auf Ihrer Tabelle zu schreiben, wenn es nicht bereits berücksichtigt.

Die Vorteile einer Cashflow-Tabelle gibt es viele:

1) Die erste Regel, um aus jedem Chaos, oder zur Verbesserung Ihrer aktuellen Menge ist, die Wahrheit des Gesichts, wo Sie sind im Moment. Für viele Menschen ist es ziemlich erschreckend zu addieren, was sie schulden, und welche Interessen sie jeden Monat zahlen. Und dann, wie viel Interesse sie wird in einem Jahr zu zahlen. Aber das ist der erste Schritt auf dem Weg bekommen Sie kostenlos ist.

2) Es ermöglicht Ihnen, planen viele Monate im Voraus für die großen Zahlungen, so dass, wenn sie ankommen, werden Sie sie (zB Weihnachten) bereit.

3) Es hilft Ihnen, das Wichtigste von allem für immer aus den Schulden und das Bleiben von Schulden. It's called "verzögert Zufriedenheit".

Mit diesem System müssen Sie das Geld auf Ihrer Tabelle zu finden, bevor Sie das Geld ausgeben. Die meisten Menschen verbringen den Kredit-und dann später Sorgen machen darüber, wie sie gehen, dafür zu zahlen.

Mit diesem System haben Sie es in der Tabelle an erster Stelle.

Sie werden feststellen, dass, was dann geschieht ist, dass Sie zu verzögern es ein bisschen, und dann vielleicht Verzögerung es ein bisschen mehr, und dann vielleicht ein bisschen mehr. Oft, bis dahin haben Sie entschieden haben, dass Sie nicht wirklich brauchen es doch.

Weißt du, einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen zu verbringen? So entfernen Sie Schmerzen. Nicht nur körperliche Schmerzen, sondern auch emotionalen Schmerz. Wenn jemand Gefühl haben, so kann sie besser, Geld für neue Kleidung, Spielzeug, Hausrat, Reisen, etc. So fühlen, wenn Sie eine Regel haben, dass Du zu sehen, wo in Kauf, dass passt auf die Tabelle, bevor Sie verbringen dann oft die "Notwendigkeit" für den Erwerb wird von der Zeit, die Zeit kommt, sind verschwunden.

3) Da alle die Dinge, die Ihnen wichtig sind, niedergeschrieben sind, das, was Sie denken, Sie kaufen wollen, wird weniger wichtig, weil Sie der Dinge, die wirklich wie Miete, Hypotheken-, Bildungs-count erinnert werden, Einsparungen für Ihre finanzielle Freiheit usw.
4) Sie lernen, den Wert des Geldes mehr und mehr zu schätzen wissen. Schließlich beginnen, Geld in der "Spar-Put / Investitionen"-Bereich immer wichtiger.
5) Sie wirklich beginnen, zu schätzen, was eine Verschwendung ist es, das Interesse an jemand anderen zu zahlen und wirklich zupacken zu tun, was Sie tun, um sie mehr zahlen müssen.

Die meisten Menschen verbringen mehr als 10% von dem, was sie machen, egal wie viel sie zu machen. In dem Buch "The Millionaire Next Door", erzählt er von einem Paar, brach und brauchen dringend Geld, die 700.000 US-Dollar im Jahr verdienen!! Während Sie arbeiten, über Möglichkeiten zur Eingrenzung Ihre Ausgaben, denken Sie daran, eine der einfachsten Möglichkeiten, um aus Geld mehr Geld zu verdienen. Sie werden überrascht sein zu finden, dass es jemanden da draußen zu zahlen bereit mehr Geld, als Sie machen jetzt für ein noch besseres Angebot als Sie im Moment haben. (Das geschah zu mir und anderen passiert ist). Wichtig ist, was Sie behalten zu erhalten. Sie brauchen das, um für Ihre Zukunft zu investieren. Da die meisten Menschen zu retten Null, das heißt, die meisten Menschen verdienen $ 0,00, egal was ihr Gehalt. Die meisten Leute denken, dass ein zweiter Job nicht wert ist, weil sie nur ein paar Dollar extra machen. Allerdings, wenn Sie einen zweiten Job und tatsächlich, sie zu halten $ 20 pro Woche, dann sind Sie verdienen viel mehr, als jemand, der einen größeren Gehalt hat, aber tatsächlich wird bis zu $ 0,00 am Ende des Monats zu halten.

Wenn Sie einen Job, den Sie auf dem Laufenden bleiben ein teures Aussehen mit ausgefallenen Kleidung, Auto usw. benötigt haben, können Sie feststellen, dass Sie wirklich mehr leben in einer günstigeren Gegend etwas zu tun, mit dem Sie tragen Jeans und T-Shirt. Mir wurde gesagt, dass in Sydney, Australien, mehrere der vielen schicken Boote, die Sie rund um Sydney sehen können Installateure und Elektriker, als von professionellen Leuten wie Juristen gehören. Und immer daran denken, die tatsächlichen Kosten der Artikel, den Sie kaufen. Steuern! Wenn Sie etwas kaufen für 50 Dollar, müssen Sie unter Umständen tatsächlich bei US $ 80 zu verdienen und die Steuern zahlen $ 80 zu haben genug übrig, um $ 50 zu verbringen!. Dinge teurer sind als sie scheinen. Sie sind ein Unternehmen. So die Kosten senken! Und steigern Sie Ihren Cashflow. Mehr Stunden arbeiten, erhalten einen höher bezahlten Job, verkaufen Dinge bei eBay, dem Flohmarkt Open Business, etc! Lesen Sie mehr über das "Gesetz der Yucky".

Bei Fragen oder Problemen mit dieser Tabelle, kontaktieren Sie mich bitte, damit ich diese als nützlich für andere wie möglich machen kann.

DISCLAIMER: Es wird keine Garantie für die Richtigkeit dieser Tabelle vorgenommen werden oder, dass es keine Fehler enthält. Der Autor dieses Artikels ist nicht verantwortlich für Fehler in dieser Tabelle, einen Artikel oder für die Ergebnisse, die aus deren Nutzung entstehen. Benutzung auf eigene Gefahr.